Ich bin heute in publizierung laune.

Ich habe mir soeben eine Searx engine unter https://searx.s42.space/ eingerichtet und somit auch für die öffentlichkeit zugänglich.

Lässt sich relativ einfach mit einem Docker Container lösen.

docker run -d --name searx -e BASE_URL=https://searx.s42.space -p 14380:8888 wonderfall/searx

in meinem falle.

Viel Spaß damit!